2x Bronze auf der Deutschschülermeisterschaft

Am 27.5. fanden in Maintal die Deutschenschülermeisterschaften statt.

Unsere Fighter waren hier am Start und mussten sich gegen sehr starke Gegner durchsetzten.

Wir gratulieren:

Alexandra Juncker zu einem 3. Platz u15 -36kg, den sie sich wohlverdient als leichteste in der Gewichtsklasse erkämpft hat.

Alexandros Kynt ebenfalls zum 3. Platz u15 -41kg, den er sich nach einer anstrengenden Trostrunde wirklich verdiente.

Für Phoebe Truhn war es die erste DSM und sie hat gut mitgekämpft, musste sich aber den weitaus stärkeren Gegnerinnen geschlagen geben. Am Ende landete sie auf dem 7. Platz.

Pierre Kienitz hat sich viel vorgenommen und wollte seine sehr gute Wettkampfleistung der vergangenen Turniere ebenfalls auf der DSM abrufen. Jedoch traf er gleich zu beginn auf einen sehr starken Gegner und verlor. Auch in der Trostrunde verfolgte ihn einwenig das Pech und er verlor ebenfalls, allerdings nachträglich, da noch eine Punktewertung für den Gegner gegeben wurde. Er landete somit auf dem 12. Platz.

Danke für die tolle Unterstützung durch Tamara.

Advertisements